Belastung des Wildbrets mit radioaktiven Stoffen

Immer wieder ein Thema: ist Wild aus dem Einzugsbereich der JVNT radioaktiv belastet?

Die zuletzt 2005 durchgeführte amtliche Untersuchung von Wildschweinfleisch aus dem Kreis Esslingen bestätigt dessen volle Verkehrsfähigkeit.

Anbei die Untersuchungsergebnisse der drei Proben.

Erstellt am 04.03.2014
Zurück zur Übersicht