Jagdstrecke Schwarzwild 2019/2020

Jagdstrecke von letztem Jahr konnte gesteigert werden.

  • Foto: Erich Marek

    Foto: Erich Marek

Erstellt am 28.07.2020

Die Jagdstrecke von Schwarzwild lag im Jagdjahr 2018/19 bei 498 erlegten Stücken und konnte im Jagdjahr 2019/20 auf 905 Stücke gesteigert werden. In den Monaten März/April (Jagdruhezeit) wurden im vergangenem Jagdjahr 91 Stücke Schwarzwild (10%) erlegt. Dies zeigt wie wichtig eine konsequente Bejagung mit allen jagdlichen Möglichkeiten in dieser Zeit ist.

Zurück zur Übersicht